Geschichte

Kretas reiche Geschichte hat viele Spuren in dieser Gegend hinterlassen.

Byzantine chapel in Agia Roumeli

Es gibt zahlreiche Theorien darüber, wie der Name unseres Dorfes entstanden ist. Sehr wahrscheinlich kann er auf das arabische Wort "aia"= Wasser und "rumeli"= griechisch zurückgeführt werden. Also würde Agia Roumeli "griechisches Wasser" heißen.
In der Nähe des Dorfes gibt es eine byzantinische Kirche, "tis Panagias" (der Heiligen Mutter), die an der Stelle gebaut wurde, wo ursprünglich ein Apollo- und Vritomartis-(Artemis) Tempel stand. Eine antike Stätte, Tara, lag auf der östlichen Seite des Flusses. Tara war eine kleine, aber starke unabhängige Stadt, die bedeutend genug war, um ihre eigenen Münzen zu prägen. Auf der einen Seite zeigten diese Münzen die kretische Wildziege mit einem Pfeil und auf der anderen Seite eine Biene. Tara gründete auch Kolonien in Süditalien und im Kaukasus.
In Tara wurden einige Ausgrabungen gemacht, und Sie können viele interessante Fundstücke im Archäologischen Museum von Chania betrachten und bewundern.

Ruins by the seaside in Agia Roumeli

Agia Roumeli war auch eine wichtige Schiffswerft in der Antike und während der venezianischen und türkischen Besetzung. Für diese Funktion hatte es eine ideale Lage: sehr nah an der Küste gab es große Mengen von Holz, und der Fluss lieferte Energie für die Sägemühlen. Tatsächlich exportierte Agia Roumeli schon vor 4000 Jahren Bauholz.

Die Samaria-Schlucht bot nicht nur die Möglichkeit, in den Norden der Insel zu kommen, sondern diente auch als Schlupfwinkel während der zahlreichen Aufstände gegen verschiedene Invasoren.

Noch heute leben hier viele Menschen von der Schaf- und Ziegenzucht und der Imkerei. Der Touristenzustrom als Folge der Popularität der Samaria-Schlucht ist inzwischen ebenfalls eine wichtige Einkommensquelle.
Agia Roumeli und die Lebensumstände seiner Bewohner haben sich in den letzten 30 Jahren sehr verändert, aber wenn Sie eine Weile hier bleiben, werden Sie feststellen, dass die Vergangenheit noch in der Luft liegt und die Geschichte noch sehr greifbar ist.

All content © 2001 - 2014
Facebook Tumblr Trip